Erste Etappe

So, wie versprochen kommt hier live aus Norwegen, der erste Teil meines kleinen Reiseberichts. Der Start lief sehr gut, nach einer Zwischenübernachtung an ser Grenze, habe ich die Fähre Hirtshals-Larvik am Donnerstag genommen. Von dort ging es gleich weiter durchs Land. Erstmal bis Lillehammer. Die ganze Fahrt über geht es schon duch eine wunderschöne Landschaft. Echt schwierig für Fotografen 🙂 Freitag bin ich dann schon in Alesund angekommen, was den eigentlichen Startpunkt der Reise markiert. Dort musste ich natürlich auf den Aksla, den bekanntesten Aussichtspunkt weit und breit.